Kühlvitrine Preisliste fast komplett
Kühlvitrine Preisliste fast komplett

Preise
Saisonale Produkte schwanken in Verfügbarkeit und Preis.
Bitte daher die aktuellen Schilder beachten.
Produkte aus der Kühlvitrine oder dem Regal sind aber ziemlich stabil.
Die hier angeführten Preislisten sind im Oktober 2019 aktualisiert. 

Die Waren sollen frisch und ökologisch verträglich sein. Darüberhinaus versuche ich sehr gute Produkte auch zu einem vernünftigen Preis anzubieten. Meistens gelingt das ziemlich gut.  

AKTUELLES OBST, GEMÜSE, Getreide usw.: (März 2020)
Äpfel, Orangen, Zitronen, (ev. noch Mandarinen, Clementinen)
Gemüse aus AUT: Salat, Karotten, gelbe Rüben, rote Rüben, Chioggia Rüben, Erdäpfel fest und mehlig, Zeller, Lauch, Zwiebel, Knoblauch, Kraut rot und weiß, Stangenzeller, Champignons, Spinat, Kohl... 
aus IT: Brokkoli, Gurken, Süsskartoffeln, Salate, Radicchio diverse, Fenchel, Karfiol, Romanesco, Zucchini, Cime di Rapa, Tomaten...
verpackungsfrei (bitte Gefäß mitbringen oder wir befüllen Papiersackerl):
Mehl (Dinkel, Weizen), Grieß (Dinkel, Mais), Dinkelreis, Reis, Haferflocken, 5-Korn Mischflocken, Leinsamen, Sonnenblumenkerne,    

                                                                                   Kürbiskerne, Nüsse...
                                                                                   in Zellophan: Nudeln aus Weizen, Hafer, Roggen (Wald4tel und It)
                                                                                   Osterspecial: Wildhendl auch in Teilen (Keulen, Filet, Flügel..),    

                                                                                   Kamptalschinken mit Schwarte, frischer Kren

Ein fast ganz kompletter Auszug aus dem Regal, das sich immer mehr füllt.

Fleisch, Fisch und frische Milch von Ziege und Schaf bitte vorbestellen. Fleisch, Fisch und Milch bis Sonntag Abend.
Dann ist es ab Donnerstag sicher da, Milch am Freitag.
Neu hinzu kam im Herbst 2019 verpackungsfrei Mehl und Getreide, sowie Eingelegtes, Getrocknetes und Eingekochtes von süß bis salzig, sowie weitere feine Bio Weine vom Biohof Nr.5.
Und sehr erfreulich, die fantastischen Moste und Säfte von den Adelsbergers aus dem Mostviertel und vom Biohof Kochauf.
Yep.